D-A-CH
Deutschland, Österreich, Schweiz
Mon - Sat 8.00 - 18.00
Sunday CLOSED
Serverraumreinigung. Maintenance.

Baustaub in Serverräumen

  • Posted by: IBNB
  • Category: Maintenance

Baustaub in Serverräumen

Baustaub im Serverraum ist nicht nur ein häufiges, sondern auch ein gravierendes Problem. Wenn in der Umgebung eines Rechenzentrums oder in eines einzelnen Serverraums Baumaßnahmen durchgeführt werden, kommt es unweigerlich zu Baustaub. Dieser gefährdet extrem die hochsensiblen IT-Anlagen. Elektronische Systeme im technischen Betriebsraum, die per Lüftung gekühlt werden, saugen immer Staub an. Im Zuge einer Baumaßnahme entsteht dieser besonders umfangreich. Teure Ausfälle können die unerfreuliche Folge sein.

Verunreinigungen durch Bau- und Umgebungsstäube

Der bei Baumaßnahmen entstehende Staub ist eine unmittelbare und sehr augenscheinliche Gefahr, doch auch Umgebungsstäube setzen Ihren Anlagen zu. Diese sind im Gegensatz zu den alkalischen Verunreinigungen während einer Baumaßnahme (aufgrund von Mineralien in der Bausubstanz) nicht immer aggressiv – gefährlich sind sie dennoch. Das wissen wir alle von unserem heimischen PC, dessen Lüfterbereich wir regelmäßig absaugen. Serverräume sollen zwar staubarm betrieben werden, doch völlig staubfrei sind sie nicht. Unter anderem sind sie mit Hohlräumen im Unterboden für die Kabel ausgestattet, in denen sich sehr gern und unbemerkt Staub ansammelt. Dieser gelangt allmählich auch in die Lüftersysteme der Server, die ständig auf Hochtouren laufen und damit Staub anziehen. Das gefährdet eindeutig die Hochverfügbarkeit Ihrer elektronischen Systeme. Wenn zu den Umgebungsstäuben auch noch der Staub durch eine Baumaßnahme hinzu kommt, können sich sehr massive und aggressive Verunreinigungen ergeben. Die Kontamination der Systeme wird dann urplötzlich kritisch.

Mögliche Schäden durch Baustaub

Nach einer Baustaub Kontamination entstehen in der Regel erhebliche Folgekosten durch die Serverraum Reinigung inklusive der Elektronikreinigung von betroffenen Geräten und Anlagen. Neben Ausfallkosten kann sogar die Neuanschaffung von beschädigten Systemen nötig sein. Ein Baustaubschaden führt oft zu Kurzschlüssen in elektronischen Baugruppen, die dabei zerstört werden. Aggressive Baustäube lösen bei hoher Luftfeuchtigkeit alkalische Reaktionen aus. Die betroffenen Komponenten und Baugruppen müssen umgehend einer effizienten Elektronik Reinigung unterzogen werden – ansonsten fallen sie aus. Solche Kontaminationen sind am besten durch eine Baustaub Trockenreinigung zu beseitigen. Sie hilft generell bei trockenen Kontaminationsbeaufschlagungen sowie bei Verunreinigungen durch Schimmelpilzsporen und Chloride. Teilweise kommen zusätzlich organische Reiniger zum Einsatz. Es gibt andere Verunreinigungen etwa nach einem Brand- oder Wasserschaden, bei denen wir eher die Nassreinigung empfehlen. Zu beseitigen sind dann Rußbeaufschlagungen, Schmutz durch Rauchgase, Chemikalien, Öl, weitere fettartige Produktionsablagerungen, Löschschaum oder Löschpulver. Ein spezielles Nassreinigungsverfahren erspart Ihnen die teure Produktionsausfallzeit oder gar die Neuanschaffung von Geräten.

Risiken für das Rechenzentrum und dessen Sicherheit

Staubkontaminationen lassen Systeme, Anlagen, Anlagenteile und einzelne Geräte unweigerlich ausfallen. Der Ausfall kommt in der Regel unerwartet, wenn nicht regelmäßige Checks auf mögliche Staubbelastungen vorgenommen wurden. Die Ausfallgründe sind meistens:

  • Überhitzung durch verstaubte, zugesetzte Lüfter und Netzteile
  • Kurzschlüsse
  • Korrosionsschäden durch die Wirkung von alkalischem Staub

Die Folgen sind für Unternehmen bedrohlich: Schon der Ausfall einer einzelnen IT-Komponente ist ärgerlich, doch der Ausfall eines Hochverfügbarkeitsservers oder eines Sicherungssystems stoppt die Arbeit eines Rechenzentrums oder die Produktion eines Unternehmens. Dieser Gefahr lässt sich nur durch ausreichende Reinigungsmaßnahmen zur Vermeidung von Umgebungsstaub und durch Prävention gegen eine Baustaubkontamination bzw. die ausreichende Reinigung nach der Baumaßnahme entgegenwirken. Die Gefahren für entsprechende Anlagen werden fast immer zu spät bemerkt. Überhitzungen entstehen beispielsweise schon durch Korrosionen und lose Verbindungen.

Baustaub in Serverräumen verursacht über kurz oder lang Schäden und Ausfälle. Eine Professionelle Serverraum Reinigung nach Baumassnahmen ist unerlässlich.

Fazit: Prävention, Wartung und Serverraum Reinigung beugen Ausfällen Ihrer Systeme vor

Sichere Serverräume und generell alle IT-Systeme benötigen eine ausreichende Wartung, Kontrollen und Reinigungen. Dazu gehören umfangreiche Services, die wir aus einer Hand anbieten können. Sie vermeiden durch eine proaktive Wartung Hardwareausfälle, beheben diese durch eine reaktive Wartung und erhöhen deutlich die Verfügbarkeit und Nutzungsdauer Ihrer System – und das kostengünstig. Für eine nähere Beratung zur sauberen Umgebung Ihrer EDV stehen wir gern zur Verfügung.